Einbruch - Frühwarnsystem

Das Einbruch -

Frühwarnsystem


Einbruch - Frühwarnsystem  S - H

Bereits Anfang 2019 erhielten wir von einen unserer Gewerbekunden einen zusätzlichen Auftrag der außerhalb unseres Angebotsportfolios lag. Aufgrund eines Einbruchs mit hohem Sachschaden sollten wir ein Einbruchsschutzsystem finden, welches folgende mögliche Parameter enthielt.


   - mehrere 100 m² absichern (3 Gesch.)

   - wenig Montageaufwand

   - einfache Bedienung auch f. Personal

   - aktiver Alarm für die Spätschicht

   - nicht von außerhalb manipulierbar

  

Wir haben uns am Markt über alte und neueste Techniken informiert. Alles was wir fanden (auch von namenhaften Herstellern), entsprach nicht den gewünschten Anforderungen unseres Kunden. Entweder stand der Montageaufwand und die damit verbundenen Kosten nicht in dem Verhältnis, was die Anlage selber hätte  kosteten sollen. Durch z.B. WLAN - Anbindungen oder auch Funk (meist 433 MHz) wären die meisten Modelle von außen manipulierbar. Die kosten beliefen sich im Schnitt auf 7.000 - 10.000 Euro.

Eine einzige Anlage konnte nicht nur die geforderten Parameter erfüllen, sondern glänzte durch ein einmaliges Preisleistungsverhältnis. Die Anwendung ist kinderleicht und sogar für den Privathaushalt ebenfalls bestens einsetzbar. Mittlerweile hat unser Team viele Firmen und Privathaushalte sicherer gemacht.


   - sichert bis 2.800 m² ab (Mehrgesch.)

   - kein Montageaufwand

   - volle Bewegungsfreiheit(Alarm aktiv)

   - u.v.m.     

Unser Einbruch - Frühwarnsystem ist nicht nur Kostengünstig, zuverlässig und effektiv, es erkennt Einbruchsversuche bereits während der oder die Einbrecher noch versuchen, sich gewaltsam Zutritt zu verschaffen...., also nicht erst wenn Diese schon im Gebäude sind.


Gern zeigen wir Ihnen ebenfalls wie Ihr Firmengebäude oder privates Haus / Wohnung innerhalb von wenigen Minuten gesichert ist.

FMN

 

Fuhrparkmanagement Nord 

 

 

Wir garantieren eine jährliche Einsparung  Ihrer Fuhrparkkosten von bis zu 30 % inkl. unserer Dienstleistung. Vereinbaren Sie   einen Termin mit uns!

Neuheiten

 

 

Aktuelle Steueränderung ab 2019 für dienstlich genutzte Elektro- und Elektrohybridfahrzeuge, betriebliche Fahrräder und Jobtickets.

 Dez 17, 2018

Kontaktieren Sie uns

 

 

Ellerbeker Weg 41, 24147 Kiel

 

Email: info@fuhrparkmanagement-nord.de

 

Telefon: (+49) 431 - 128 42 128

Copyright @ All Rights Reserved

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren